Der Branchentarif sichert tarifvertraglich Beschäftigten der chemischen Industrie attraktive Konditionen für die betriebliche Altersversorgung.

Er ist auch allen Branchen aus dem Organisationsbereich der IG BCE offen. Dazu gehören beispielsweise die Glas- und Papierindustrie ebenso wie die kunststoffverarbeitende und die Kautschukindustrie


Mit der Branchenlösung erhalten Ihre Mitarbeiter eine attraktive betriebliche Altersversorgung, die speziell auf die Chemiebranche und den gültigen Tarifvertrag zugeschnitten ist.

 

Beinahe jedes dritte Chemie-Unternehmen setzt in der betrieblichen Altersversorgung auf den ChemiePensionsfonds. Damit ist der CPF zum größten Branchen-Pensionsfonds Deutschlands aufgestiegen.


Der geltende Tarifvertrag der Chemieindustrie sieht vor, dass Sie als Arbeitgeber statt vermögenswirksamer Leistungen (VL) ausschließlich Beiträge für eine betriebliche Altersversorgung zahlen.

Seit 2006 wurde der Anspruch auf tarifliche vermögenswirksame Leistungen schrittweise in einen Anspruch auf einen so genannten Entgeltumwandlungsgrundbetrag umgewidmet. Dazu kommt dann noch eine besondere Chemie-Tarifförderung. Der Gesamtbetrag – 613,55 Euro pro Jahr – wird komplett vom Arbeitgeber übernommen und in den Fonds eingezahlt. Die Beschäftigten bezahlen erst mal nichts. Sie können aber freiwillig aufstocken. Für jede 100 Euro zusätzlicher Einzahlung gibt es noch einmal 13 Euro vom Arbeitgeber - also 13% Garantierendite!

 

Der Branchentarif bietet Ihnen hohe Garantieleistungen und eine Verlängerungsoption, wenn Mitarbeiter über das 65. Lebensjahr hinaus arbeiten sollten. Die Rentengarantiezeit beträgt 15 Jahre, alternativ vereinbaren Ihre Mitarbeiter eine lebenslange Hinterbliebenenrente.

 

Die Vorteile

  • Einfache Lösung: Erfüllung sämtlicher Anforderungen des Tarifvertrags der Chemieindustrie

  • Hohe Garantieleistungen

  • Verlängerungsoption für Mitarbeiter, die über das Alter von 65 Jahren hinaus arbeiten

  • Rentengarantiezeit 15 Jahre oder lebenslang Hinterbliebenenrente

  Ich freue mich auf Sie

Dipl.-Ing. Norbert Ewald
Versicherungsmakler für Ihr KMU

 

Theobaldstr. 11 A

65468 Trebur

  Rufen Sie jetzt an

   06147 - 598 514