Rechengrößen der Sozialversicherung 2019*

 

Jahr

Monat

* gemäß der am 4. Dezember im Bundesgesetzblatt veröffentlichten Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2019; Werte 2018 in Klammern.

Versicherungspflicht-Grenze Kranken- und Pflegeversicherung

60.750 (59.400)

5.062,50 (4.950)

Beitragsbemessungs-Grenze Kranken- und Pflegeversiche­rung

54.450 (53.100)

4.537,50 (4.425)

Beitragsbemessungs-Grenze allgemeine Rentenversicherung und Arbeitslosen-Versicherung West

80.400 (78.000)

6.700 (6.500)

Beitragsbemessungs-Grenze allgemeine Rentenversicherung und Arbeitslosen-Versicherung Ost

73.800 (69.600)

6.150 (5.800

 

Entgeltumwandlung

  • Direktversicherung / Pensionskasse / Pensionsfonds § 3 Nr. 63 Satz 1 EStG
    geförderte Höchstbeträge 268 € mtl. bzw. 3.216 € p.a.  (steuer- und sozialversicherungsfrei) (Arbeitgeberbeitrag und Arbeitnehmerbeitrag zusammen),
    plus 268 € mtl. bzw. 3.216 € p.a. (steuerfrei) minus dem tatsächlichen Beitrag aus pauschalbesteuerter  Direktversicherung (Altzusage nach 40b EStG bis 31.12.2004) max. pro Arbeitnehmer 1.752 € p.a. oder Durchschnittsbildung 2.148 € p.a.

  • Unterstützungskasse / Pensionszusage § 4d und § 6a EStG in unbegrenzter Höhe steuerfrei,
    und bis zu
    268 € mtl. bzw. 3.216 € p.a. sozialversicherungsfrei für Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

 Sind Ihnen auch schon solche Fragen durch Ihren Kopf gegangen?

„Wer hilft  mir, wenn ich nicht mehr in der Lage bin, meine Zahlungsverpflichtungen nachzukommen, weil ich durch Krankheit oder Unfall arbeitsunfähig bin und nur noch Einkommen auf Sozialhilfeniveau beziehe?“

Ich höre und lese immer mal wieder: Die Rente ist sicher. Dennoch leben jetzt schon 16% der Rentner nur durch die soziale Unterstützung. Tendenz, steigend! "Wie ist das, wenn ich in gesetzliche Rente gehe?"

 

" Ich möchte mehr Gesundheitsvorsorge und die IGEL-Leistungen nicht mehr bezahlen müssen. Wie geht das?"

 

"Kann mir jemand meine Versicherungsunterlagen ordnen und immer auf dem neusten Stand halten - ohne das ich alles selbst abheften, kontrollieren und vergleichen muss?"

 

 

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre privaten Finanzplanung erstellen.
Es werden im ersten Schritt die Ziele sowie die finanzielle, persönliche und familiäre Ausgangssituation des Privathaushalts erfasst. Letzteres umfasst eine Datenerhebung, z.B. Aufstellen einer privaten Bilanz mit Vermögensanlagen, Versicherungsverträgen, Darlehensverpflichtungen, Immobilien sowie Versorgungsansprüchen im Alter und bei Krankheit.

 

Zunächst wird dann die benötigte Absicherung gegen finanziell existenzbedrohende Ereignisse und Risiken ermittelt (z.B. Invalidität, Haftpflicht, bei finanziell abhängigen Angehörigen auch Tod sowie Berufsunfähigkeit, Unfall und schweren Krankheiten / Dread Disease).

 

Anschließend erstellen wir mit Ihnen gemeinsam eine Rentenanalyse und Versorgungsbilanz. Wir berücksichtigen dabei Ihre Risikobereitschaft (Anlageklasse) und Ihr Haushaltsbudget. Sie erhalten von uns eine eindeutige Handlungsempfehlung unter berücksichtigung der sog. Asset Location, also der Frage unter welchen steuerlichen Gesichtspunkten die Handlungsempfehlungen am effizientesten umsetzbar sind.

 

Damit Sie Sicherheit haben:

 

  • Aufstellung der bestehenden privaten Vermögensbilanz
  • Analyse der bestehenden Vorsorgerisiken
  • Ermittlung Ihrer Risikobereitschaft und individuellen Vorstellungen
  • Berücksichtigung steuerlicher Behandlungen von Vorsorge- und Anlageentscheidungen
  • Erstellung einer Rentenanalyse unter Berücksichtigung der Inflation
  • Erstellung einer Handlungsempfehlung
  • Hilfe bei der Umsetzung der Handlungsempfehlung sowie jährliche Aktualisierung

 

Habe ich Sie neugierig gemacht? Dann kontaktieren Sie mich jetzt.

Kennen Sie das, ist Ihnen das auch schon passiert?

Sie fahren mit Ihrem Auto in die Waschanlage, danach polieren Sie es noch und reinigen den Innenraum. Sie kommen nach Hause und ein Familienmitglied kommt auf Sie zu und sagt - kann ich mal kurz das Auto haben?

Am nächsten Tag steigen Sie in Ihr Auto und denken - wurde hier drinnen wieder einmal ein Picknick abgehalten: Ascher und Seitenablagen voll mit Naschverpackung, Getränkedose,-flasche liegt darum und überall Krümel. Sie fragen nach und bekommen als Antwort - Du weißt doch ich brauche Nervennahrung und Hunger hatte ich auch noch. So oder so ähnlich schon mal mit gemacht?
 

Und warum ist das so? Keine Wertschätzung. Was nichts kostet hat "keinen" Wert.
 

Was denken Sie passiert, wenn Sie in Zukunft es so halten:
Gib mir 10€ und wenn Du mir meinen Wagen ordentlich wieder zurück gibst und die Schlüßel dort hinlegst wo sie hingehören, bekommst Du die 10€ zurück.
Klappt das? OK, bei Ihrer Lebenspartnerin könnte es schwer werden.  
Aber sicherlich in den meisten Fällen.

 

Warum schreibe ich Ihnen das. Damit Sie auch meine Leistung "Wert-schätzen".

Ich kann Ihnen sagen, dass meine Informationen und Tipps zu den einzelnen Themen auf dem neusten Stand und rechtssicher sind. Dazu nehme ich laufend an Tagesseminaren, Webinare teil und lese jeden Tag zusätzlich 1-2 Stunden in Fachzeitschriften und Internet-News. Ich Vergleiche Tarife und ihre Bedingungen, bewerte Vergleichsprogramme und den Nutzen für meine Mandanten und mich.

 

Wenn Sie mehr Informationen über ein Thema möchten, schreiben Sie mir eine eMail und Sie bekommen einen Freischaltcode zu gesandt. Über eine Weiterempfehlung freue ich mich, denn davon lebe ich.

Beste Grüße aus Trebur.

Hier, bei diesen Themen, gibt es vieles zu klären. Dadurch können Sie keine Online- Angebote rechnen und abschließen.
Erst wenn die Rahmenbedingungen geschaffen sind, können Sie hier über meinen geschlossenen Bereich oder in Ihrer Firma über das Intranet unkompliziert und rechtlich sicher rechnen und beantragen. Es ist auch möglich, dass Sie Ihre bestehende Vorsorge dann einsehen.

 

Anbei noch ein paar Möglichkeiten, wie Sie Steuern in eigenes Geld umwandeln können. Oder mit staatlicher Unterstützung Ihre Vorsorge aufbauen.

  Ich freue mich auf Sie

Dipl.-Ing. Norbert Ewald
Versicherungsmakler für Ihr KMU

 

Theobaldstr. 11 A

65468 Trebur

  Rufen Sie jetzt an

   06147 - 598 514