Gesellschafter-Geschäftsführer-Versorgung

 

Die Altersvorsorge über die GmbH ist für den Gesellschafter-Geschäftsführers meist ein wesentlicher Teil seines Ruhestandseinkommens. Der Aufbau und die Sicherung dieser späteren Bezüge interessieren nicht nur den Gesellschafter-Geschäftsführer selbst sondern auch den Fiskus, der die steuerliche Anerkennung an enge Voraussetzungen knüpft.

Sichern Sie sich daher im eigenen Interesse, wenn Sie über den Abschluss nachdenken:

  • Eine sichere Finanzierung Ihrer Altersvorsorge

  • Die steuerlichen Vorteile

  • Eine Finanzierung ohne Belastung Ihrer Bilanz

  • Einfache Wege in der Umsetzung

 

Bei einer neuen betrieblicher Altersvorsorge für Gesellschafter-Geschäftsführer, Geschäftsführer und Führungskräfte von Kapital-Gesellschaften sind flexible und steueroptimierte Wege gefragt, die den veränderten rechtlichen Rahmenbedingungen und Schwankungen bei den Unternehmens-Gewinnen Rechnung tragen.

 

 

Ich werde alles dafür tun, dass Sie sich um Ihre Vorsorge "keine Gedanken" machen müssen.

 

Ab wann wollen Sie dieses Thema für sich gelöst haben?
Ein Anruf 06147 - 598 514 oder Klick genügt!

 

  Ich freue mich auf Sie

Dipl.-Ing. Norbert Ewald
Versicherungsmakler für Ihr KMU

 

Theobaldstr. 11 A

65468 Trebur

  Rufen Sie jetzt an

   06147 - 598 514