Vorteile für den AG bei der bKV

             

So unterschiedlich wie die Farben und Größen der Anbieter in der betrieblichen Krankenversicherung, so unterschiedlich sind ihre Tarife. Dennoch kann man Gemeinsamkeiten erkennen. Die Häufigsten habe ich unten für Sie zusammen gefasst. Bei unserem persönlichen Gespräch wird sich heraus stellen, auf welche Unterschiede Sie Wert legen (sollten).

Vorteile für den AN bei der bKV
                                                                          (Anbieter, Tarif und Belegschaftsbeteiligung abhängig)

             

  • Leistungen die von der GKV kaum oder nicht bezuschusst werden
  • Oft keine, teils nur wenige Gesundheitsfragen - Annahmezwang
  • Meistens keine Wartezeiten, daher Sofortanspruch
  • Oft keine Ausschlüsse
  • Einfache Abrechnung

  • Tarife für GKV- und sogar PKV-Versicherte (mit oder ohne Altersrückstellungen)
  • Mitversicherung der Familienangehörigen ohne Gesundheitsfragen möglich
  • Einheitsbeitrag möglich (alters- und geschlechtunabhängige Beiträge)
  • Schon ab einem, oft ab 5, 10 oder 20 Beteiligten möglich
  • Weiterversicherung problemlos möglich

 

Zusammenfassung der Bedürfnisse und Lösungen für den Arbeitgeber und Arbeitnehmer

 

Das war jetzt viel zum lesen. Jetzt mal was anderes. Ich wünsche Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen, dass Sie so fit sind und bleiben  Film (Evian-Babytanz).

  Ich freue mich auf Sie

Dipl.-Ing. Norbert Ewald
Versicherungsmakler für Ihr KMU

 

Theobaldstr. 11 A

65468 Trebur

  Rufen Sie jetzt an

   06147 - 598 514